Die Schweiz ist bei Verpackungsmaschinen ein Global Player

Mit über 2 Milliarden Schweizer Franken Umsatz ist die Schweiz einer der wichtigsten Hersteller von Verpackungsmaschinen weltweit. Der Wettbewerb zwischen über 5000 in diesem Wirtschaftszweig weltweit tätigen Firmen ist hart. Viele Billiganbieter aus Asien versuchen den Markt zu beherrschen. Gegen die Angebote aus den Billiglohnländern geht man in der Schweiz mit der bekannten Präzision und Qualität in der Herstellung vor. Dies hält die Hersteller von Verpackungsmaschinen in der Schweiz auf dem vierten Platz auf der Liste mit der globalen Konkurrenz.

swiss

Die Hersteller spezialisieren sich zunehmend auf bestimmte Teilbereiche in dieser Industrie. Diese sind unter anderem:

  • Getränke
  • Pharmazeutische Produkte
  • Nahrungsmittel
  • Personal Care

Wie sich aus der Liste sehen lässt, sind diese Zweige in einem Bereich angesiedelt in dem Präzision und Hygiene eine bedeutende Rolle spielen. Was die meisten Hersteller von Verpackungsmaschinen in der Schweiz gemeinsam haben ist die internationale Ausrichtung. Die Produkte der Hersteller werden zu über 90 Prozent ins Ausland geliefert. Die wichtigsten Märkte befinden sich in Zentraleuropa, Nordamerika und Asien. Auch Russland spielt bei den Verkäufen der Produkte der Schweizer Firmen eine immer größere Rolle.

Die Hersteller von Verpackungsmaschinen in der Schweiz sind besonders gefragt wenn Kunden nach individuellen, produktspezifischen Lösungen suchen. Diese werden in der Regel in sehr enger Zusammenarbeit und engem Kontakt geplant, designed und hergestellt. Natürlich spielt in der heutigen Zeit auch der Kosten-Nutzungsfaktor eine immer größere Rolle. In Punkto Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Produktivität brauchen die Schweizer Hersteller keinen internationalen Vergleich zu scheuen. Ganz im Gegenteil. Die internationale Konkurrenz orientiert sich zunehmend mit ihren Produkten an denen aus schweizer Fabriken.

Damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit auch weiterhin erhalten bleibt ist es ein Muss den Markt genau zu beobachten, Trends rechtzeitig zu erkennen und in der Entwicklung einen Schritt voraus sein. Sich auf den Lorbeeren der vergangenen, erfolgreichen Jahre oder Jahrzehnte auszuruhen ist für die Zukunft in dieser Industrie nicht zulässig.

Post A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *