Big Bags sind echte Allrounder

Eine überdimensionale “Einkaufstasche” wird als Big Bag bezeichnet. Dabei kommen diese Behälter überwiegend im gewerblichen Bereich zum Einsatz. Sie sind äußerst strapazierfähig und der Preis ist in den meisten Fällen wirklich günstig.

www.relianz.ch

www.relianz.ch

Diese Taschen sind wandlungsfähig

Es gibt die unterschiedlichsten Big Bags auf dem Markt und doch haben alle Produkte eines gemeinsam: Sie erleichtern uns den Alltag. Durch Big Bags können große Mengen von bestimmten Produkten ohne Probleme transportiert werden und die Umwelt wird ganz nebenbei auch noch geschont. Warum das so ist? Weil Big Bags immer wieder verwendet werden können und es sich hier nicht um Einwegprodukte handelt. Gerade in der Entsorgungsindustrie sind die Taschen stetig in Gebrauch. Alle erdenklichen Abfälle können mit Hilfe der Bags transportiert werden und die Taschen werden damit zum nützlichen Begleiter.

Bei Katastrophen leisten die Bags Erste Hilfe

Wenn eine Flutkatastrophe das Land erschüttert, dann können Big Bags für eine Verbesserung der Situation sorgen. Sie werden mit Sand gefüllt und dann vom Hubschrauber aus, an den betroffenen Stellen abgeworfen. So kann der Lauf des Wassers gestoppt werden und die Big Bag bietet sich dafür besonders gut an. Sie kann sehr viel Sand verstauen und dennoch ist ihr Gesamtgewicht überschaubar. Dadurch kann der Hubschrauber die Taschen bequem transportieren und die Erstversorgung ist gewährleistet.

Eine kleine Big Bag für den Einkauf

Auch im täglichen Leben kommen bei uns Big Bags zum Einsatz. Wer sehr gerne einkauft, der wird mit Plastiktüten überströmt und irgendwann lässt sich dieses Chaos nur noch schwer überblicken. Es gibt allerdings große Taschen, die jeden Einkauf unterbringen und dazu auch noch sehr robust sind. Diese Bags lassen sich in den hiesigen Einkaufspassagen immer öfter entdecken und ein Ende dieser Entwicklung ist noch lange nicht in Sicht. Warum auch? Schließlich ist hier nicht nur der Einkauf gut untergebracht. Auch die Umwelt wird geschont.

Die Bags als Werbeträger

Natürlich sorgen diese großen Taschen immer für Aufsehen. Warum die Bags deshalb nicht einfach als Werbeplattform nutzen? In der heutigen Zeit ist das nämlich kein Problem mehr. Auf vielen Portalen im Internet können die Bags bestellt werden und auch die individuelle Gestaltung wird angeboten. Mit Hilfe eines virtuellen Designers kann man noch vor der Bestellung einen Blick auf das fertige Produkt werfen. Diese Werbebotschaft kommt einfach überall an und jeder sollte diese Chance ergreifen. Auch mit lustigen Sprüchen oder coolen Motiven können die Bags ausgestattet werden. Eine bessere Werbung gibt es nicht und mit hohen Unkosten steht diese ebenfalls nicht in Verbindung. Die Bags sind einfach praktisch und erleichtern vielen Branchen den Arbeitsalltag. Niemand sollte auf diese zuverlässigen Partner verzichten und sich einfach einige Bags zulegen. Es gibt immer wieder Situationen, in denen die Bags gebraucht werden und dann ist man über den Vorrat froh. Es muss also nicht immer Einweg sein!

Mehr Infos auf http://www.relianz.ch/de/bigbags.htm

Post A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *