Fensterläden von der Triet Storen AG

Die Triet Storen AG in CH-9470 Buchs SG bietet wetterfeste und farbbeständige Aluminium Fensterläden an, die Akzente setzen und als wahrer Blickfang an der Fassade wirken. Die Läden müssen niemals gestrichen werden und können in verschiedensten Designs bestellt werden, von mediterran über modern oder rustikal bis zu urban, je nach den Wünschen der Hausbesitzer.

Fensterläden mit feststehenden Lamellen
Diese Klappläden verfügen über mindestens ein Feld mit festen Lamellen, doch weitere Elemente können unabhängig davon integriert werden. Entsprechende Möglichkeiten bieten glatte, längs- oder quergerillte Aluplatten. Wenn zwei oder noch mehr Felder zum Einsatz kommen, trennt diese ein Querfries. Die Oberflächen wurden bei 200 °C mit Pulver beschichtet, der Rahmen, die Lamellen und die Lamellenträger sind stranggepresste Alu-Hohlkammerprofile in unterschiedlichen Abmessungen. Die Füllung ist eine Polystyrol-Hartschaumplatte, Eckverbindungen entstehen durch eingeklebte Aluminium-Eckwinkel, die mit Kunststoffbolzen zusätzlich gesichert werden. Einzelne Modelle, die sich in ihrer Konstruktion unterscheiden, sind:

  • ES
  • EMS
  • MS-ROM
  • MS-Basel
  • MS-Pisa
  • MS-Prag

Fensterläden zum Klappen mit beweglichen Lamellen können ebenfalls zwei oder mehr Felder aufweisen, von denen bei mindestens einem Feld die Lamellen mit einer unsichtbaren oder sichtbaren Schubstange zu bewegen sind. Es gibt darüber hinaus von der Triet Storen AG aus CH-9470 Buchs/SG auch geschlossene Klappläden. Die Flächen dieser geschlossenen Modelle bestehen entweder aus Aluplatten oder aus lamellenähnlichen Elementen. Die Fläche wird nach Zahl der Felder aufgeteilt.

Isolierende Fensterläden
Isolierende Klappläden erweisen sich in der Praxis als effizient und nachhaltig bei verschiedensten Wetterlagen. Ihre Sandwich-Bauweise verwendet hochdämmenden Polystyrol-Hartschaum, der von zwei Aluminium-Tafeln eingeschlossen wird. Diese Konstruktion garantiert beste Isolationswerte. Der Wärmedurchlasswiderstand R dieser Isolier-Klappläden liegt bei 0,26 (m² x K)/W, das ist ein sehr guter Wert. Einzelne Modelle, die sich konstruktiv und designerisch unterscheiden, sind:

  • ISO
  • ISO-RW
  • ISO-Z
  • TIZO
  • TIZO-ROM
  • TSW

Isolierende bringen viele Vorteile mit sich: Sie halten im Winter das Haus warm und sorgen im Sommer für frische Luft und kühle Räume. Die intelligente und effektive Klimaregulierung spart Geld, schont die Umwelt durch verminderte Heizkosten und erhöht sehr deutlich den Wohnkomfort zu jeder Jahreszeit. Die Wärmeenergie eines Gebäudes geht vielfach über die Fenster verloren, auch die moderne Mehrfachverglasung kann an dieser Achillesferse der Isolation nichts ändern. In der warmen Jahreszeit wiederum heizt sich ein Raum am meisten über die Fenster auf. Mit isolierenden Fensterläden lässt sich das Raumklima ganzjährig optimieren. Die verschiedenen Modelle schaffen zusätzlich die volle Stilfreiheit bei den Fenstern.

Service und Reparaturen
Die Triet Storen AG bietet einen umfassenden Service und Reparaturen für ihr gesamtes Sortiment an, zu dem auch Glasdachsysteme, Senkrechtbeschattungen, Terrassendächer, Sonnenschirme, Insektenschutz und vieles mehr gehören.

Post A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *